Author archives

Gert-Sommer-Preis an Anne-Louise Göhring

Anne-Louise Göhring ist die Preisträgerin des diesjährigen Gert-Sommer-Preis für friedenspsychologische Abschlussarbeiten – herzlichen Glückwunsch! Für ihre am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg verfasste Masterarbeit „Die Macht der Metapher: Der Metapher-Framing-Effekt in der politischen Meinungsbildung“ wurde sie auf der 30. Jahrestagung des Forums Friedenspsychologie in Chemnitz ausgezeichnet. Wer einen Eindruck von ihrer Arbeit bekommen möchte, kann in …

Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Forum Friedenspsychologie e.V. eingeladen, die während der diesjährigen Jahrestagung am Samstag, den 17.6.2017, ab 11:00 Uhr in Chemnitz stattfindet. Die vorläufige Tagesordnung finden Sie hier.

30. Tagung des Forums Friedenspsychologie

Die diesjährige Jahrestagung findet statt vom 16. bis 18. Juni 2017 in Chemnitz unter dem Titel ‘“No Justice, no Peace?“ – Friedenspsychologische Perspektiven auf soziale Ungleichheit’. Zunehmende soziale Ungleichheit innerhalb von Gesellschaften ist eine Gefahr für internen Frieden, die sich auch auf Konflikte zwischen Gesellschaften und Nationen auswirken kann. Auf der diesjährigen Tagung des Forums …

Impressionen: 29. Jahrestagung des Forums für Friedenspsychologie „Social and Political Challenges: Research, Action, & Policy“ in Koblenz-Landau

Anfang Juli fand die 29. Jahrestagung des Forums für Friedenspsychologie „Social and Political Challenges: Research, Action, & Policy“ in Koblenz-Landau statt. Radikalisierung, Verlust von Vertrauen in PolitikerInnen, Vielfalt und Globalisierung sind nur einige der aktuell viel debattierten Themen mit wichtigen Implikationen für friedenspsychologische Prozesse. Die Tagung Friedenspsychologie in Landau hat ein Forum für WissenschaftlerInnen unterschiedlicher …

Hilfsprojekte und Initiativen für Geflüchtete

Seit 2012 steigen die Angriffe auf Asylbewerber*innen immer weiter an und verdoppeln bis verdreifachen sich jährlich. Rassistische Demonstrationen finden beinahe wöchentlich statt. Das mediale Bild ist zurzeit bestimmt von Gewalt und Hass gegen die, die unseren Schutz so dringend nötig haben. Neben all den negativen Ereignissen gibt es aber eine Vielzahl von Menschen, die sich …

Skip to toolbar