Politische Stellungnahmen

Das Forum Friedenspsychologie (bzw. vormals Friedensinitiative Psychologie-Psychosoziale Berufe) hat zu einer Reihe von friedenspolitisch relevanten Ereignissen (z.B. Aufrüstung mit Pershing II und Marschflugkörpern, Abrüstungsinitiativen, Golfkrieg, Jugoslawienkrise, Ausländerfeindlichkeit) fachspezifische Stellungnahmen auf der Grundlage psychologischer Kompetenz erstellt, die in verschiedenen Publikationsorganen erschienen sind.

05.02.2009 – Offener Brief von Prof. Daniel Bar-Tal (Tel Aviv) zum Krieg in Gaza

08.01.2009 – Immediate stop to the military offensive in Gaza (INPsySR)

03.08.2006 – Presseerklärung zu den Militärschlägen im Libanon

30.09.2004 – Folter im US-Militärgefängnis Abu Ghraib im Irak: Einzelfall oder System?

20.03.2003 – Chronik eines angekündigten Krieges

11.11.2001 – Terrorismus, Afghanistankrieg und westliche Feindbilder

17.09.2001 – Stellungnahme zum Anschlag in den USA am 11. September 2001 und seinen Folgen

15.06.2000 – Stellungnahme zur Bundeswehr-Umstrukturierung: Verteidigungs- oder Interventionsarmee